Miocic vs Cormier

UFC 252 – Miocic vs Cormier

In der Nacht zum Sonntag kommt es in der UFC zum Titelkampf im Schwergewicht. Es stehen sich Stipe Miocic und Daniel Cormier im Trilogiekamp gegenüber.

Davor erwartet uns mit der Paarung O’Malley gegen Vera ein hoffentlich spektakulärer Kampf im Bantamgewicht. O’Malley, der seine letzten Kämpfe allesamt per KO beenden konnte, scheint auf dem Weg zum Titelkampf unaufhaltbar zu sein. Doch wird ihm Marlon Vera, der kämpferische Ecuadorianer ein Bein stellen können?

Stipe Miocic vs Daniel Cormier – Titelkampf im Schwergewicht

Beide Kämpfer genießen in der UFC einen sehr guten Ruf. Stipe ist mit drei Titelverteidigungen im Schwergewicht der Rekordhalter in der UFC. Keiner hat den Titel so oft verteidigt wie er. Cormier hingegen hat seine Karriere zwischen dem Leichtschwergewicht und dem Schwergewicht verbracht, konnte sich jedoch gegen den langjährigen Titelträger im Leichtschwergewicht Jon Jones nicht durchsetzen. Allerdings besiegte er Miocic im ersten Aufeinandertreffen per KO.

Im zweiten Kampf dominierte Cormier bis zur dritten Runde, in der Miocic plötzlich eine Lücke erkannte und diese eiskalt ausnutzte. Miocic begann mit dem Leberhaken Cormiers hohe Deckung auszunutzen, konnte den Kampf binnen weniger Momente drehen und holte sich damit seinen Titel zurück.

Im entscheidenden dritten Aufeinandertreffen stehen die Chancen in den Augen der Buchmacher bei 50:50. Eine Wette auf diesen Kampf ist mit sehr viel Risiko verbunden. Cormier könnte durch seine Vorteile im Wrestling (Cormier war ein hervorragender NCAA Wrestler) den Kampf dominieren. Aber auch Miocic könnte Cormiers gealterten Körper malträtieren, wie er es auch schon im zweiten Kampf tat.

Sollte Miocic Takedowns abwehren können und flink auf den Beinen sein, sehe ich ihn im Vorteil. Daher geht meine Tendenz in Richtung Miocic.

Tipp: Sieg Miocic vorfristig (Quote 2,50)

Sean O’Malley vs Marlon Vera – Bantamgewicht

O’Malley ist der aktuell heißeste Kämpfer der UFC. Spätestens nach seinem Knockout gegen Eddie Wineland nach weniger als zwei Minuten ist er zum Star gereift. Auf dem Weg zum Titel scheinen nur noch ein paar andere Kämpfer als Fallobst übrig zu bleiben. Doch ist O’Malley überhyped?

Mit Marlon Vera steht ihm ein Kämpfer gegenüber, der dafür bekannt ist, einstecken zu können. Er ist tough, durchhaltefähig und mit einer guten Ausdauer gesegnet. Auf dem Boden könnte er zudem Vorteile gegen den sehr dürren O’Malley haben.

Trotzdem sehe ich Suga in der Favoritenrolle. Auch wenn es vielleicht kein schneller KO wird, erwarte ich einiges von O’Malley, dessen Boxen in der Gewichtsklasse fast einzigartig gut ist. Nur der ehemalige Champion Cody Gerbrandt kann ihm da das Wasser reichen.

Tipp: Sieg O’Malley vorfristig (Quote 2,40)

Ohmbet Test und Quotenanalyse

200 € Bonus für Neukunden

Spezialisiert auf die UFC mit viel besseren Quoten samt Quoten Boost und noch mehr Wetten. Beste Wahl für MMA-Wetten!

UFC 252 komplette Fight Card Tipps

KampfTippQuote
Stipe Miocic vs Daniel CormierMiocic vorfristig2,50
Sean O’Malley vs Marlon VeraO’Malley vorfristig2,40
Jairzinho Rozenstruik vs J. Dos SantosDos Santos2,04
John Dodson vs Merab DvalishviliDvalishvili1,41
Vinc Pichel vs Jim MillerMiller vorfristig3,25
Herbert Burns vs Daniel PinedaBurns vorfristig1,72
Souza Livia Renata vs Ashley YoderRenata1,60
Felice Herrig vs Virna JandirobaJandiroba1,32
Danny Chavez vs TJ BrownBrown1,64
Christopher Daukaus vs Parker PorterDaukaus1,98
Tony Kelley vs Kai KamakaKelley2,87

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar