UFC Rankings

Wie kommen UFC Rankings zustande?

Wenn wir uns die Ranglisten ansehen, fragen wir uns manchmal, warum ein bestimmter Kämpfer überschätzt zu werden scheint, während andere nicht hoch genug bewertet werden. Das liegt am Ranglistensystem der UFC.

In der UFC werden die Ranglisten von einem Abstimmungsgremium, das sich aus Medienvertretern zusammensetzt, festgelegt. Gegenwärtig ermittelt jedes der 22 Mitglieder nach jedem UFC-Event die 15 besten Kämpfer jeder Gewichtsklasse sowie den Champion in Pound for Pound.

Die derzeitigen Mitglieder sind wie folgt (Quelle: https://www.ufc.com/rankings): KHON Honolulu, MMA Oddsbreaker, CFMU 93.3, Bursprak.se, FightNews, Fight Network, Gazeta Esportiva, Cherokee Scout, Burbank Leader, MMA Weekly, KIOZ 105.3, Vladusport. com, Wrestling Observer, Top Turtle Podcast, My MMA News, MMA Fight Radio, BoxeoMundial, Kimura.se, MMA Soldier, MMA NYTT, Blood & Sweat, Inside Fighting Radio.

Aber ist es der beste Weg, Kämpfer zu klassifizieren? Viele Branchenexperten sagen nein und haben sich ein eigenes Ranglistensystem ausgedacht. Werfen wir einen Blick auf die Ranglisten von Sherdog.com, Tapology.com und Fightmatrix.com.

Vergleich verschiedener Rankingsysteme

Vergleich der Weltergewicht-Rangliste, Datum: 1. Mai 2020.

UFCSHERDOGTAPOLOGYFIGHTMATRIX
Kamaru UsmanKamaru UsmanKamaru UsmanKamaru Usman
Tyron Woodley Colby CovingtonColby CovingtonJorge Masvidal
Colby Covington Tyron WoodleyJorge MasvidalTyron Woodley
Jorge Masvidal Jorge MasvidalTyron WoodleyColby Covington
Leon Edwards Leon EdwardsLeon EdwardsLeon Edwards
Stephen ThompsonDouglas LimaStephen ThompsonDouglas Lima
Gilbert Burns Michael ChiesaGilbert BurnsStephen Thompson
Demian Maia Rafael Dos AnjosDemian MaiaMichael Chiesa
Michael ChiesaRory MacDonaldMichael ChiesaGilbert Burns
Rafael Dos Anjos Gilbert BurnsSantiago PonzinibbioConor McGregor
Nate DiazRafael Dos AnjosRafael Dos Anjos
Robbie LawlerVicente LuqueNate Diaz
Geoff NealRobbie LawlerJohn Fitch
Vicente LuqueDouglas LimaDemian Maia
Conor McGregorGeoff NeilTimofey Nastyukhin
Anthony PettisNeil MagnyRory MacDonald

Abgesehen von der Tatsache, dass die meisten Ranglisten auch Kämpfer außerhalb der UFC enthalten, ist das Rankingsystem völlig unterschiedlich aufgebaut.

  • Die Rangliste von Sherdog wird durch die Redakteure bestimmt.
  • Die Rangliste der Tapologie wird von den Benutzern bestimmt. Jeder Benutzer mit einem registrierten Mitgliedskonto kann seine eigenen Ranglisten erstellen. Je höher die Bewertung eines Benutzers ist, desto einflussreicher wird seine Auswahl sein. Weitere Faktoren sind die Häufigkeit von Aktualisierungen der Liste und die Gesamtzahl der in der Rangliste aufgeführten Kämpfer.
  • Die Ranglisten von Fightmatrix werden durch Algorithmen bestimmt. Sie können einen von vier verschiedenen Algorithmen wie Standard und Elo wählen.

Alle diese Systeme haben unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Wenn man sich die Rangliste von Sherdog ansieht, kann man einfach mit allem einverstanden sein oder auch eine völlig anderer Meinung sein – als Referenz spielt sie keine Rolle, da sie von der Redaktion erstellt wird. Sie ist also sehr subjektiv. Genau wie die offizielle UFC-Rangliste, aber noch zentralisierter.

Demokratischer ist die Rangliste bei Tapologie. Diese berücksichtigt nicht nur die Meinungen einiger weniger Ausgewählter, sondern alle Mitglieder werden die Rangliste gemeinsam festlegen. Das Problem ist, dass mehr “Casuals” nicht über das Wissen und die Erfahrung im Sport verfügen, die ein Experte hat. Daher werden wenig kompetente Meinungen mitberücksichtigt. Tapologie wirkt dem entgegen, indem sie einen Algorithmus verwendet, der das Know How des Benutzers und die Aktivität stark berücksichtigt.

Schließlich ist Fightmatrix ein algorithmischer Ansatz, der die Kämpfer nach ihrer Leistung einordnet. Diese Ranglisten sind die wissenschaftlichsten, aber manchmal fehlen die zusätzlichen Informationen, die Menschen sammeln können, während sie die Kämpfe beobachten.

Welches Rankingsystem ist das beste?

Wenn ich mir die Weltergewicht-Ranglisten ansehe, finde ich, dass die Tapologie die besten Ranglisten hat.

Es ist beispielsweise unmöglich, dass Colby Covington derzeit nicht zu den Top 3 Kämpfern im Weltergewicht gehört. Vergleicht man die Leistungen von Woodley und Covington gegen Usman, ist eine bessere Platzierung von Woodley kaum zu rechtfertigen.

Und…

Wenn man z.B. ELO K-170 auf Fightmatrix verwendet, liegt Conor Mcgregor auf Platz 4, während Covington auf Platz 7 rangiert. Im Allgemeinen sind diese datenbasierten Rankings großartig, aber sie bringen zuweilen Ergebnisse, denen es an gesundem Menschenverstand mangelt.

Meiner Meinung nach wirst du also die glaubwürdigsten und robustesten Rankings bei Tapologie finden. Welchen Rankings vertraust du am meisten?

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar